Bekleidung der Feuerwehr Längenfeld Dienstbekleidung braun / grün Keine Einsatzbekleidung Dienstbekleidung braun: Dienstbekleidung grün:  Begräbnisse Schulungen Einweihungsfeiern Lehrgänge Segnungen Bewerbe Jahreshauptversammlung Sitzungen Diensbekleidung braun Einsatzbekleidung neu / alt Einsatzbekleidung NEU: Einsatzbekleidung alt: Sandfarben grün Hose und Bluse (zippbar) Overall Einsatzjacke Mantel (PU) Weiter gehört zur Einsatzbekleidung: Helm (Rosenbauer Heros Extreme) Schlupf oder Schnürstiefe (HAIX oder Rosenbauer) Einsatzhandschuhe (derzeit Testphase) Sicherheitsgurt Einsatzbluse und Hose Gefahrgutbekleidung Die Gefahrgutbekleidung unterteilt sich in drei Schutzstufen: Stufe 1:  Einsatzbekleidung Stufe 2: Leichter Kontaminationsschutz (nicht Gasdicht) Stufe 3: Schwerer Kontaminationsschutz (Gasdicht) Stufe 1: Einsatzkleidung Nässeschutz Für div. Einsätze bei Regen, in Bächen oder Flüssen stehen uns verschiedene Schutzkleidungen zu Verfügung Einsatzmantel und Hose (PU) sonstige Einsatzbekleidung Aufgrund der Vielzahl von verschiedenen Aufgabengebieten, muss sich ein Feuerwehrmann auch vor diversen Gefahren beschützen. Arbeiten mit Kettensägen Straßenverkehr starke Rauchentwicklung enorme Hitze Atemschutz
Letzte Alarmierungen: 06.10.2017, 15:22 Ertrinkungsunfall Gewässer 29.09.2017, 09:02 Brandmeldealarm Hotel Stern 23.09.2017, 15:02 Verkehrsunfall B186